Suche
  • sebastianfaure5

Cement Tree

Aktualisiert: 13. Okt 2020


Mein Gemälde „Cement Tree“ bezieht sich auf die aktuellen Auswirkungen der Pandemie und stellt positive Möglichkeiten in den Vordergrund.

Die Bäume des Lebens sind in Zement eingebettet, da die Menschheit erfahren musste in Ihrer Handlungsfreiheit eingegrenzt zu werden. Hier wird die Ernsthaftigkeit dieser neuen Lebensweise verdeutlicht, in welcher wir uns als Individuum hinterfragen. Daraus ergibt sich ein Chancenraum in einer nie da gewesenen Vielfalt, welche in den unterschiedlichen Farben dargestellt wird.

Wir bewegen uns nämlich auf einen rasanten Wandel hin, welcher die Gegenwart überholt und eine Zukunft von Morgen vorantreibt. Diese gesellschaftliche Transformation spiegelt sich besonders in unserer persönlichen Weiterentwicklung und im technologischen Fortschritt wider, welcher die Digitalisierung und die künstliche Intelligenz betrifft. Dabei stellt sich natürlich die Frage, welche Funktion wir in diesem Zusammenhang übernehmen. Die Menschlichkeit wird durch Gefühle und Intuition geleitet und macht uns damit einzigartig. Mein Idealbild würde es vorsehen, dass wir die Technologie beherrschen und dazu nutzen, die notwendigen Herausforderungen wie Energie, Hunger, Klimawandel, Krankheiten und Wasserversorgung zu lösen. Denn immer häufiger betrachten wir unseren Planeten als verletzlich und verändern unsere Denkweise hin zu einer behutsamen Verwendung knapper Ressourcen, eine bewusstere Ernährung und nehmen Rücksicht auf unsere Umwelt, verbunden mit mehr sozialer Gerechtigkeit.

Diese Botschaft verbunden mit mehr Verantwortung sollte nun auch in unserer global aufgestellten Wirtschaft und Politik angekommen sein, um gemeinsam mit Vernunft unsere Zukunft so gestalten zu können, dass wir den Bedürfnissen unserer Erde gerecht werden.

251 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

True Nature

Horizon